previous arrow
next arrow
Slider

EHKO Produkte

EHKO ThermoStop© und CircoStop©-Ventile aus Oerlinghausen

made_in_germany_logo

Die neue Art der Ventiltechnik. Gehäuselos und mit minimalem Platzbedarf geeignet zur Montage in die gängigen Verschraubungen. Der kleine Problemlöser für ungeplant auftretende Strömungen!

Mittlerweile unser Bestseller!

produkte_01

EHKO Serie 1
Die Basis-Serie

Die EHKO Zwischenflanschventile. Erhältlich in unterschiedlichsten Materialien für alle Anwendungszwecke.

serie2

EHKO Serie 2
Die Klassiker

Die EHKO Erfindung, ein Optimum in Handhabung und Effizienz, millionenfach bewährt.​

produkte_03

EHKO Serie 5
Die Angepassten

Mit Flanschanschluß und Gewindereduzierung bereits von Haus aus für viele Anwendungen angepasst.

EHKO Sonderserien
Die Individuellen

Seit vielen Jahren entwickeln wir besondere Ventile für besondere Aufgaben und das angepasst an die spezifischen Szenarien unserer Kunden. Seien es Filtrations- oder Abfüllanlagen, Wärmetauscher oder chemische Anlagen – sprechen Sie uns an!
Es geht immer um den Anwendervorteil!

So lautet seit 1969 das Motto unseres Gründers Dipl.-Oec. Helmut Ehlert. Seine Erfindung zur Unterbindung der unerwünschten thermosiphonen Zirkulation in pumpenbetriebenen Heizungsanlagen war ursprünglich erdacht, um den Komfort zu steigern. Die Wärme sollte beim Ausschalten der Heizungspumpe im Heizkessel gehalten werden. Ein unerwünschtes Weiterheizen durch thermosiphone Zirkulation, bis zur vollständigen Erkaltung im Kessel, sollte vermieden werden. Dies konnte mit seiner Erfindung, welche er „Schwerkraftbremse“ nannte, erreicht werden.

Aus heutiger Sicht erkennt man, dass diese Erfindung für die Welt der Heizenergieversorgung ähnlich wichtig war, wie die Erfindung des Zweiphasen-Wechselstrom Systems durch Nikola Tesla für die Übertragung elektrischer Energie in der Welt der Elektrotechnik. Teslas Erfindung ermöglichte die Übertragung elektrischer Energie über weite Strecken mit geringstem Verlust. Unsere Erfindung sorgt dafür, dass Heizenergie nicht durch unerwünschte Zirkulation verpufft. Durch den gezielten Einsatz von Schwerkraftbremsen konnten somit im Laufe der Jahrzehnte Millionen Tonnen CO² eingespart werden.

Moderne Solaranlagen und Wärmepumpen sind ohne hocheffiziente Schwerkraftbremsen gar nicht mehr denkbar. Solaranlagen arbeiten nur effizient, wenn die im Speicher tagsüber angesammelte Wärmeenergie nicht über Nacht wieder durch den kalten Kollektor entweicht. Der Energiegewinn wird durch einen elektrischen Fluid-Kreislauf vom sonnenbeheizten Kollektor zu Speicher erreicht.

In Wärmepumpen geht es ebenso um effiziente Gestaltung aller durchströmten Komponenten. Bekanntlich sorgt hier der Wechsel des Aggregatzustandes eines umgewälzten Fluids mittels elektrisch betriebener Pumpe für den Gewinn von Heizenergie. Hier braucht es zum Überwinden jedes unnötigen Druckverlustes im Pumpenkreislauf mehr elektrische Energie im Verhältnis zur gewonnenen Wärme.

 

Mehr >>>

0
Produzierte TS 2.3
0
Kundenlieferungen

EFFIZIENZ

Komplexe Anlagen bestehen nicht nur aus den großen, offensichtlichen Bauteilen, sondern auch aus vielen kleinen, unauffälligen Teilen – z.B. Rückflussverhinderern.

Heute muss jedes durchströmte Teil einer Anlage in seiner Form und Konstruktion optimiert sein. Denn es ist wichtiger denn je, dass Energieverluste minimal und Wirkungsgrade optimal sind.

Mehr >>>

EHKO Technologien​

Innovative EHKO-Technologien für hohe Energieeffizienz, Betriebssicherheit, Sicherheit bei der Handhabung sowie hohem Funktionsumfang. Mehr >>>

EHKO FULLFLOW©

Die Funktionsteile im Durchflussraum sind so angeordnet, dass nur minimale Turbulenzen auftreten.
Zudem sind Durchflussraum und Ventilkegel so gestaltet, dass eine möglichst gleichmäßige und laminare Durchströmung erreicht werden kann.
Damit erreichen unsere Ventile die besten Werten hinsichtlich Druckverlust und Energieeffizienz.
Positiver Nebeneffekt: Unsere Ventile sind deutlich geräuschärmer als der Wettbewerb.

Mehr erfahren…